Wessenstedt

von Julia Voigt

Archäologisch von großer Bedeutung

Wessenstedt ist ein kleines Dorf mit 150 Einwohnern mitten in der Lüneburger Heide. Es gehört zur Samtgemeinde Altes Amt Ebstorf und liegt rund 15 km von Uelzen und seinem berühmten Hundertwasser-Bahnhof entfernt. Ein alter Urnenfriedhof machte Wessenstedt bekannt, da Archäologen anhand der dort gefundenen Gefäße eine Stufe der Eisenzeit – die »Stufe von Wessenstedt« – auf 800-600 v. Chr. datieren konnten. Auf dem ehemaligen Weinberg des Klosters Ebstorf in Wessenstedt befindet sich heute ein Feriendorf.

Mehr Ideen für Dich

Dangenstorf, Landgasthof Rieger

Dangenstorf

Ruhe und Entspannung in ländlicher Idylle

Erholung in ruhiger ländlicher Atmosphäre finden Sie in dem kleinen …

Wietzendorf

Genießen Sie die malerische Landschaft

Den Alltag vergessen und mit allen Zügen den Urlaub genießen – das …

Jesteburg Lohofer Speicher

Heideort Jesteburg

Historischer Ort mit eindrucksvoller Kultur & Natur

Ein Märchenwanderweg im Mischwald, eine Kunststätte als Museum und …