Heidschnuckenweg Abschnitt 10

von Julia Voigt

Von Faßberg zur Oberoher Heide (19 km)

Ein Stück führt der Heidschnuckenweg am Fliegerhorst entlang. Am Rande des Fliegerhorstes liegt das Luftbrückenmuseum. In den Jahren 1948 und 1949 flogen von Faßberg die Rosinenbomber in das von der sowjetischen Besatzung blockierte Berlin. Dann passiert der Weg das Heidedörfchen Schmarbeck mit seinen alten Höfen.

Wanderkarte für diesen Abschnitt

hier klicken und als PDF downloaden

Mehr Ideen für dich

Radtouren Bispingen-Wilsede

Die Heidelandschaft hautnah erleben

Auf der Radtour von Bispingen nach Wilsede werden Sie die einmalige Schönheit der L …

Sterne auf dem Weihnachtsmarkt

Top Weihnachtsmärkte Lüneburger Heide

In der Lüneburger Heide gibt es jedes Jahr über 100 Weihnachtsmärkte. Doch welcher Weihnachtsmarkt ist besonders …

Wassersport im Aller-Leine-Tal

Ein ideales Revier für Paddelfreunde

Urlaub auf, am oder im Wasser können Sie in der Region Aller-Leine-Tal erleben. …