Wietzendorf

von Julia Voigt

Genießen Sie die malerische Landschaft

Den Alltag vergessen und mit allen Zügen den Urlaub genießen – das ermöglicht Ihnen auf wunderbare Weise der kleine Ort Wietzendorf. Mitten in der Lüneburger Heide gelegen umgeben Heideflächen, Moor und Wald dieses Fleckchen Erde, das trotz seiner Idylle Allerhand zu bieten hat. Auf zahlreichen Wander- und Radwegen kann man die malerische Landschaft entdecken und sich erholen.

Die Kirche im Urlaubsort Essel
© Gemeinde Wietzendorf

Urlaubsziel gefunden?

Stadtwerke Munster
0,0 km
Neuenkirchen
0,0 km
Aller-Leine-Tal
5.925,5 km
Ferienhof Knoop
5.927,6 km
Helms Hotel Rethem
Helms' Hotel
5.933,5 km
Jugendherberge Hankensbüttel
5.945,2 km
Hof Hellmann
5.946,9 km
Jugendherberge Bad Fallingbostel
5.947,5 km
Jürgenshof
5.956,3 km
Kreuger's Hof
5.956,6 km

Im Honigfestdorf gibt es viel zu feiern

Das beliebte Honigfest gibt Wietzendorf seinen Beinamen Honigfestdorf. Seit über 30 Jahren lockt alljährlich am letzten Septemberwochenende das Honigfest tausende Besucher in das Heidedorf, um an den zahlreichen Ständen, Buden und Attraktionen zu feiern. Bühnenshows, Spanferkelessen, Laternenumzug, Flohmarkt – das Programm ist bunt gemischt und begeistert jedes Jahr auf's Neue.

Bockwindmühle in Rethem
© Gemeinde Wietzendorf

Auch das Wahrzeichen der Stadt hat mit Honig zu tun – der Imker

Der Wietzendorfer Imker in der Dorfmitte ist ein Wahrzeichen des staatlich anerkannten Erholungsortes. In der typischen Arbeitstracht mit Pfeife, Hut und Gesichtsschutz hält er einen traditionellen Immenkorb in der Hand. Drei weitere Körbe stehen in seiner Nähe, einer davon vertreibt mit einem Gesicht die bösen Geister. Eine andere Sehenswürdigkeit ist die St.-Jacobi-Kirche, die 1876 im neugotischen Stil erbaut wurde.

Fachwerkhaus in der Südheide
© Gemeinde Wietzendorf

Drei Museen unter einem Dach gibt's im Peetzhof zu entdecken

Gleich mehrere schöne Museen beherbergt der Peetshof. In den verschiedenen Gebäuden des ab 1874 entstandenen Anwesens erfahren Sie im bäuerlichen Museum, im Landwirtschaftsmuseum sowie im Torf- und im Imkermuseum viel Wissenswertes und Spannendes über das hiesige Landleben und über die Wietzendorfer Geschichte. Auf dem Peetshof finden auch regelmäßig Veranstaltungen wie das beliebte Sommerfest statt.

Die Minigolfanlage in Rethem im Aller-Leine-Tal
© Gemeinde Wietzendorf

Baden und Entspannen können Sie im Südsee-Camp Wietzendorf

Nur einen Katzensprung entfernt lädt das Südsee-Camp Wietzendorf mit seinem tropischen Badeparadies zum Toben und Relaxen ein. Zum Camp, einem ausgezeichneten Campingplatz der Extraklasse, gehören zudem ein großer Badesee, das Feriendorf Sommerby und verschiedene Freizeitattraktionen. Tolle weitere Ausflugsziele sind etwa das Heide-Park Resort, der VogelPark Walsrode und der Sergenti-Park Hodenhagen.

Wanderweg bei Schwarmstedt
© Gemeinde Wietzendorf

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von

  1. BattleKart Bispingen GmbH & Co. KG 0,0 km
  2. 0,0 km
  3. Museumsbauernhof Wennerstorf 0,0 km
  4. Rote Rosen 0,0 km
  5. Weihnachtsmärkte der Lüneburger Heide 0,0 km
  6. 0,0 km
  7. Genusswandern Heidschnuckenweg 0,0 km
  8. 0,0 km
  9. 0,0 km
  10. 0,0 km

Kontakt

Karte

Auf der Karte ansehen

Mehr Ideen für Dich

Egestorf

Egestorf liegt direkt am Naturpark

Landschaftlich wunderschön liegen Egestorf und seine Heidedörfer Döhle, …

Schwarmstedt

Viel Natur und kleine, aber feine Museen

Inmitten einer reizvollen Fluss- und Auenlandschaft, liegt der staatlich …

Heiligenthal

Mühlenromantik nahe Lüneburg

Der hübsche kleine Ort Heiligenthal nahe Lüneburg ist eine Station der …