Walsrode

von Julia Voigt

Wo Hermann Löns zuhause war ...

Die kleine Heidestadt Walsrode liegt im Süden der Lüneburger Heide. Der berühmte Dichter Hermann Löns machte den Ort zu seiner Wahlheimat und ist hier bis heute allgegenwärtig. Neben dem Weltvogelpark Walsrode, dem größten Park seiner Art weltweit, gibt es noch viele weitere Sehenswürdigkeiten.  Zahlreiche Ausflugsziele in der Erlebniswelt Lüneburger Heide sorgen außerdem dafür, dass in Ihrem Urlaub so schnell keine Langeweile aufkommt.

Die Kirche im Urlaubsort Essel

Viel erleben können Sie im Weltvogelpark

Überregional bekannt ist Walsrode für seinen einmaligen Vogelpark. Rund 4000 Vögel, 650 verschiedene Vogelarten und eine 24 ha große Parklandschaft machen den Park, der zu den zehn artenreichsten Zoos der Welt gehört, für große und kleine Besucher zu einem echten Erlebnis. Erleben Sie unsere gefiederten Freunde hautnah in der 3000 m² großen Freiflughalle oder seien Sie dabei, wenn die putzigen Pinguine gefüttert werden. Neben den Vögeln begeistert auch die üppige Blütenpracht der Anlage.

Bockwindmühle in Rethem
© Weltvogelpark Walsrode, http://www.vogelpark-walsrode.de

Kloster und Heidemuseum sind unbedingt sehenswert

Auch Kulturfreunde kommen in Walsrode auf ihre Kosten. Das Kloster Walsrode ist das älteste der sechs Lüneburger Klöster. Es wurde im Jahr 986 erstmalig urkundlich erwähnt und sein Grundriss gilt seit dem 13. Jahrhundert als unverändert. Außerdem empfehlenswert für kulturhistorisch Interessierte ist das Heidemuseum Rischmannshof am Stadtwald Eckernworth. Es informiert auf anschauliche Art und Weise über das damalige bäuerliche Leben in der Heide. 

Fachwerkhaus in der Südheide

Naturfreunde aufgepasst - in der Heide gibt es viel zu entdecken

Wer gerne in der Natur unterwegs ist, findet rund um Walsrode malerische Heidelandschaften, Flüsse, Wiesen und Wälder - ein Paradies für Radfahrer, Wanderer, Paddelfreunde und Reiter. Unternehmen Sie einen Ausflug in das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide mit all seinen Sehenswürdigkeiten wie dem kleinen Heideort Wilsede und dem Wilseder Berg oder erkunden Sie den Naturpark Südheide, der ebenfalls einige Attraktionen und vor allem eine einzigartige Natur für Sie bereit hält. 

Die Minigolfanlage in Rethem im Aller-Leine-Tal

Das Heide Park Resort und der Serengeti Park sind gleich um die Ecke

Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte einen Besuch im Heide Park Resort in Soltau einplanen. Der überregional bekannte Freizeitpark mit seinen hochkarätigen Fahrgeschäften, Streichelzoo und Co. ist ein Highlight für die ganze Familie. Auch der Serengeti Park Hodenhagen ist nicht weit entfernt und unbedingt einen Besuch wert. Hier begegnen Sie wilden Tieren hautnah. Gitter und Käfige suchen Sie hier vergebens. Wie bei einer echten Safari fahren Sie mit Ihrem eigenen Auto mitten durch die Gehege.

Wanderweg bei Schwarmstedt
© Heide-Park Soltau GmbH, http://www.heide-park.de

Mehr Ideen für Dich

Rotenburg (Wümme)

Kleinstadtidylle nahe Bremen

Am westlichen Rande der Lüneburger Heide, nicht weit von Bremen

Buchholz Innenstadt

Buchholz in der Nordheide

Dynamisches Städtchen in perfekter Lage

Herrliche Landschaften umgeben Buchholz in der Nordheide: das Alte Land, die …

Heidegarten Schneverdingen

Heideblütenstadt Schneverdingen

Heideblütenstadt mitten im Naturpark

Wunderschöne Heideflächen, mystische Moore und urige Wälder – wer Ruhe und …