Schwarmstedt

von Julia Voigt

Viel Natur und kleine, aber feine Museen

Inmitten einer reizvollen Fluss- und Auenlandschaft, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Schwarmstedt. Die Stadt an der Leine punktet mit einem Barfußpfad sowie Wanderrundwegen am Wasser. Für die kühleren Tage steht ein beheiztes Hallenbad zur Verfügung; bei Sonnenschein trifft man sich am Badesee. Hier haben Sie viele Möglichkeiten, die Erlebniswelt Lüneburger Heide kennen zu lernen. Wie wäre es mit einer Flusswanderung? Oder Sie erkunden auf den Fernradwegen Aller-Radweg oder Leine-Radweg die Region. Zu besichtigen sind etwa das Schulmuseum in Bothmer oder Harry's klingendes Museum in Schwarmstedt, eine interessante Privatsammlung mechanischer Musikinstrumente.

Die Kirche im Urlaubsort Essel
© Tourismusregion Aller-Leine-Tal, http://www.aller-leine-tal.de

Mehr Ideen für Dich

Wriedel

Erkunden Sie die Heidelandschaft der Region

Wriedel ist ein hübscher Ort mitten im Heidegebiet zwischen Uelzen und Ameli …

Hermannsburg

Das Tor zum Naturpark Südheide

Am westlichen Rand des Naturparks Südheide liegt das malerische Hermannsburg, ein …

Wessenstedt

Archäologisch von großer Bedeutung

Wessenstedt ist ein kleines Dorf mit 150 Einwohnern mitten in der Lüneburger …