Reittour Heidepark-Route

von Julia Voigt

Vorbei am Pietzmoor und Heide-Park Resort

Diese 40,8 km lange Reittour Heidepark-Route führt Sie in die Region südlich von Schneverdingen und Bispingen. Sie reiten südlich des Pietzmoores, in dem selbst das Reiten verboten ist, sowie am Nordrand des weltberühmten Heide Park Resorts Soltau entlang, das dieser Reittour ihren Namen gegeben hat. Am besten starten Sie am Hof Timmerloh am Rande des Naturschutzgebietes Lüneburger Heide. Hier finden Sie gute Park- und Verladeplätze vor (wie aber zum Beispiel auch in Surbostel).

Stationen der Reittour sind Wolterdingen, Ellingen und Vahlzen

Zunächst reiten Sie in süd-westlicher Richtung über den Kreuzberg und Deimern nach Huckenrieth. Die Route überquert nun die B4 und führt Sie weiter nach Wolterdingen und Ellingen. Ab Ellingen reiten Sie nach Westen, um den Ort Leverdingen mit seinen verstreut liegenden Höfen zu streifen und Vahlzen zu erreichen. Das nächste Ziel, Schülern, liegt nun nördlich hiervon. In Schülern wendet sich die Heidepark-Route nach Osten und Sie umreiten das Pietzmoor südlich.

Interaktive Tourenkarte für diese und weitere Reittouren

Nun gilt es, in Hillern die B4 erneut zu überqueren, bevor Sie Scharrl erreichen und sich dort südwärts wenden, um zurück zum Ausgangsort Timmerloh zu reiten.

Eine interaktive Karte für diese und weitere Reittouren durch die Lüneburger Heide finden Sie HIER.

Mehr Ideen für dich

Reiten im Naturpark Südheide

19 ausgeschilderte Touren

Der Naturpark Südheide nördlich von Celle ist ein tolle Reiterregion. Hier finden Sie ein …

Reiten auf dem Lindenhof

Ponyreiten, Voltigieren und Ausritte

Mitten in der Lüneburger Heide, umgeben von einer offenen Waldlandschaft, liegt …

Reittour »Heide-Pur«

Immer wieder große, weite Heideflächen

Diese 5-Tages-Reittour führt Sie durch typische Heidelandschaften des Naturpark …