Wassersport im Aller-Leine-Tal

von Julia Voigt

Ein ideales Revier für Paddelfreunde

Urlaub auf, am oder im Wasser können Sie in der Region Aller-Leine-Tal erleben. Die Flüsse Aller und Leine eignen sich bestens für Paddeltouren und zum Wasserwandern. Ihre Flussläufe sind breit und es gibt zahlreiche gute Ein- und Ausstiegshilfen. Daher bieten sie auch für Anfänger und Familien mit Kindern ideale Voraussetzungen. Unterkünfte direkt in der Nähe des Wassers werden vor allem von Wasserwanderern gerne genutzt. Weitere Informationen zu allen Aktivitäten erhalten Sie bei der Tourismusregion Aller-Leine-Tal (Adresse siehe unten).

Aller-Radweg im Aller-Leine-Tal
© Tourismusregion Aller-Leine-Tal

Sowohl Angler als auch Wasserratten kommen hier auf ihre Kosten

Aber nicht nur zum Paddeln eignen sich die beiden Flüsse, auch Angler schätzen die Gewässer wegen ihres Fischreichtums und der idyllischen Natur. Viele Badestellen laden vor allem im Sommer zum Sprung ins kühle Nass ein. Gönnen Sie sich ein ausgiebiges Bad, entspannen Sie am Ufer und genießen Sie die Ruhe und die malerische Landschaft. Egal, ob Sie die Einsamkeit suchen oder gerne unter Leuten sind, Badestellen gibt es hier für jeden Geschmack.

Der Aller-Radweg im Aller-Leine-Tal
© Tourismusregion Aller-Leine-Tal

Am Seil entlang mit der Gierseilfähre die Aller überqueren

Sie möchten mit der Fähre über die Aller fahren? Kein Problem – mit der Gierseilfähre Eickeloh bei Hodenhagen setzen in reizvoller Art und Weise über den Fluss. Die in ihrer heutigen Form seit 1928 in Betrieb befindliche Fähre arbeitet nach dem Gierseilprinzip, d.h. es ist ein Seil über den Fluss gespannt. Zu festen Terminen, zu erfragen bei der Tourismusregion Aller-Leine-Tal, können Fußgänger und Radfahrer von Mai bis Oktober die Fähre nutzen.

Logo des Aller-Radwegs
© Tourismusregion Aller-Leine-Tal

Beliebt sind auch die gemächlichen Floßfahrten

Auch mit einem Floß können Sie die Aller erkunden. Lassen Sie sich gemächlich auf dem Fluß treiben, die ausgebildeten Flößer sorgen dafür, dass Sie heil ankommen. Wer körperlich noch aktiver werden möchte, kommt beim Wasserski voll auf seine Kosten. Informationen zu diesen Angeboten erhalten Sie ebenfalls bei der Tourismusregion Aller-Leine-Tal (Adresse siehe unten).

Kleiner Spielplatz im Außenbereich
© Tourismusregion Aller-Leine-Tal

Mehr Ideen für dich

Kutschfahrt vom Ferienhof Heins

Ferienhof Heins

Heidekutschfahrten zu jedem Anlass

Ob eine romantische Kutschfahrt zu zweit, mit der ganzen Familie oder als …

Landlümmels Spielscheune

Kinder aufgepasst, hier dürft Ihr toben

Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter lohnt sich der Ausflug zur …

Barfusspark Bilderrahmen

Barfußpark Egestorf

Erlebnis für die Sinne

Es ist gesund, es macht Spaß, und es ist ein kleines Abenteuer – Barfußlaufen! Raus aus den …