Heidschnuckenweg Abschnitt 11

von Julia Voigt

Von der Oberoher Heide nach Weesen (12 km)

Die Oberoher Heide ist eine der größten zusammenhängenden Flächen der Südheide. Der Heidschnuckenweg streift die Oberoher Heide im Süden, wo man zunächst in den Birkenhochwald und dann  in den kleinen Wachholderwald gelangt. Weiter geht es richtung Süden entlang des Waldrands. Rechts stehen knorrige Buchen, links sieht man die blühende Heide. Bei der markanten großen Buche verlässt der Heidschnuckenweg die Heidefläche. Wer die Oberoher Heide besser kennenlernen möchte, dreht von der kleinen Hütte am Beginn eine große Runde durch die Heide (Dauer ca. 1 Stunde).

Wanderkarte für diesen Abschnitt

hier klicken und als PDF downloaden

Mehr Ideen für Dich

Resort Hotel Bispingen

Hotel • RESORT Bispingen

Im Berg & Tal Resort in Bispingen in der Lüneburger Heide hast Du die Wahl – 4-Sterne-Hotel oder urige Blockhütten. …

Alte Kirche Eickeloh

Alte Kirche Eickeloh

Der Weg über die Aller war zu beschwerlich

In Eickeloh befindet sich die Kirche »Zum heiligen Kreuz«. Der gotische, …

Harry's klingendes Museum

Die Geschichte mechanischer Instrumente

Ganz gleich, ob Sie selbst ein Instrument spielen oder sich einfach nur für …