Südsee-Hochseilgarten

von Julia Voigt

Hier geht es hoch hinaus!

Wir haben 3 verschiedene Parcours, die bewältigt werden können.
Einsteiger: In 3 Meter Höhe kann man sich an die Übungen herantasten. Mindestgröße 1,10 m. Aufsteiger: In 6 Meter Höhe geht es hier schon ein wenig sportlicher zur Sache. Mindestgröße 1,35 m. Draufsteiger: Hier sind in 6 Meter Höhe einige kniffelige Stellen zu überwinden, bevor man sich mit der 50 Meter Seilbahn in das Polster stürzen darf. Mindestgröße 1,35 m.

Aller-Radweg im Aller-Leine-Tal
© © Südsee-Camp - Gottfried & Per Thiele OHG

Perfekt gesichtert durch den Parcours

Der Klettergarten ist mit einem der sichersten Seilsysteme ausgestattet – dem Expoglider. Die Kletterer werden am Eingang „eingehangen“ und müssen durch den kompletten Parcours, um wieder „ausgehangen“ zu werden. Während der ganzen Zeit muss der Kletterer nicht einmal das System lösen oder sich umhängen. Somit ist die Anlage sehr kinder- und vor allem anfängerfreundlich. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines

Der Aller-Radweg im Aller-Leine-Tal
© © Südsee-Camp - Gottfried & Per Thiele OHG

Weitere Attraktionen des Südsee-Camps in Wietzendorf

Der Südsee-Hochseilgarten ist eine von mehreren Attraktionen des beliebten Südsee-Camps in Wietzendorf in der Lüneburger Heide. Weitere Freizeitmöglichkeiten des 5-Sterne-Campingplatzes, der auch gemütliche Ferienhäuser und Chalets anbietet, sind das Südsee-Badeparadies, der Dschungelgolf-Parcours sowie Reiten und ein abwechslungsreiches Sport- und Kreativprogramm für jede Altersklasse und jeden Geschmack.

Logo des Aller-Radwegs
© © Südsee-Camp - Gottfried & Per Thiele OHG

Affenspaß und Golfbälle

Zwischen Wasserfällen, Bachläufen, Flößen, Schlangen und Affen müssen kleine und große Golfer versuchen, heil aus dem Dschungel zu kommen. Dabei muss auch ein Weg per Floß zurückgelegt werden. Die 18-Loch-Anlage ist auch etwas für ungeübte Golfer und hat zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade. Ein exotisches Highlight – ein echter Affenspaß für die ganze Familie!

Kleiner Spielplatz im Außenbereich
© © Südsee-Camp - Gottfried & Per Thiele OHG

Reitunterricht auf dem Südsee-Camp

Auf dem Reiterhof des Südsee-Camps leben rund 30 Ponys und Großpferde. Viele von ihnen sind bereits hier geboren oder seit vielen Jahren hier zuhause. Die Reitanlage verfügt über eine große, helle Reithalle, einen Außenreitplatz, einen Longierzirkel und große Weiden, auf denen die Pferde sich im Herdenverbund ganzjährig austoben und ausgiebig grasen können. Wer sein eigenes Pferd mitbringen möchte, dem stehen Gastboxen zur Verfügung, auf Wunsch auch mit Weidegang.

© © Südsee-Camp - Gottfried & Per Thiele OHG
© © Südsee-Camp - Gottfried & Per Thiele OHG

Mehr Ideen für dich

Landlümmels Spielscheune

Kinder aufgepasst, hier dürft Ihr toben

Zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter lohnt sich der Ausflug zur …

Heidewitzka Soltau

Ein tolles Erlebnis für alle Kinder

Toben bis die Heide wackelt - das ist das Motto des beliebten Indoor-Spielplatzes …

Abenteuerspielplatz Bispingen

2 ha Spielplatz mitten im Wald

Mitten im Wald, nur 1,5 km vom Ortsrand von Bispingen mitten in der Lüneburger Heide …