Brauereimuseum Lüneburg

Sudpfanne im Brauereimuseum Lüneburg

© Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg

Ein Sudhaus mit jahrhundertelanger Tradition

Im Gebäude der ehemaligen Kronenbrauerei in Lüneburg entstand im Jahre 1985 das heutige Brauereimuseum. Das historische Sudhaus ist in der malerischen Heiligen-Geist-Straße zu finden. Erstmalig in Betrieb genommen wurde es im Jahr 1485 vom Brauer Thomas Lampe. Auf vier Stockwerken können Sie nun die lange Geschichte der Brautradition nachverfolgen. 

Bierwagen im Brauereimuseum Lüneburg

© Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg

Erfahren Sie, wie der beliebte Gerstensaft damals hergestellt wurde

Das Brauereimuseum in Lüneburg ist das einzige seiner Art in Norddeutschland. Im Mittelpunkt stehen die beiden imposanten Braukessel, in denen der Gerstensaft gekocht wurde. Aber auch viele andere, teils sehr seltene, Gerätschaften, die zum Bierbrauen benötigt wurden, können Sie hier besichtigen. Eissäge und Eisharke erinnnern z.B. an eine Zeit, in der es noch keine Kühlmaschinen gab. Sie dienten im Winter dazu, Natureis aus Seen und Teichen zu gewinnen.

Bierfass im Brauereimuseum Lüneburg

© Ostpreußisches Landesmuseum, Lüneburg

Vom Fass zur Flasche - wie die Moderne Einzug in die Brauerei erhielt

Wie und wann begann man eigentlich, Bier in Flaschen abzufüllen? Im Brauereimuseum erhalten Sie Antworten auf diese und andere Fragen. Sie erhalten u.a. die Gelegenheit, einen sogenannten Rundfüller zu besichtigen, der es auf die beachtliche Leistung brachte, 2000 Flaschen pro Stunde zu befüllen. Auf anschauliche Art und Weise wird die Veränderung der Brauereitradition zur industriellen Produktion aufgezeigt.

Infoguide Lüneburger Heide

Kontakt:

Brauereimuseum Lüneburg

Heiligengeiststraße 39
21335 Lüneburg

Telefon: 04131-44804
Telefax: 04131-401402

E-Mail Internet

Service & Info:

PreiseZeiten

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Hotels Lüneburger Heidealle Hotels Lüneburger Heide

  • Hotel Bremer Hof
    Hotel Bremer Hof

    Hotel Bremer Hof

    Das Hotel verfügt über 54 Zimmer in verschiedenen Ausstattungen. Alle Zimmer haben Dusche/Bad und WC, zur Ausstattung gehören Telefon und Kabel/Digitalfernsehen.

    Hotel Bremer Hof

    Lüner Str. 12-13
    21335 Lüneburg
    Telefon: 04131-224-0

Jugendherbergen Lüneburger Heidealle Jugendherbergen Lüneburger Heide

Gastgeber in der Nähe Brauereimuseum Lüneburg suchen und buchen

Anreise: Kalender - Anreise
Anzahl Übernachtungen:
Unterkunftsart:
Zimmeranzahl und -typ:
Anzahl Personen:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Paddeln rund um Lüneburg

    Paddeln rund um Lüneburg

    Kanutouren für Anfänger und Profis auf Ilmenau, Neetze und Elbe rund um Lüneburg.

    Lüneburger Heide

    Lüneburg Marketing GmbH

    Rathaus/Am Markt
    21335 Lüneburg
    Telefon: 0800-2205005

  • Heide-Express

    Heide-Express

    Erleben Sie bei einer Fahrt mit dem Oldtimerzug die Kleinbahnromantik der 1950er Jahre.

    Lüneburger Heide

    Verkehrsfreunde Lüneburg e.V.

    An der Wittenberger Bahn 4-6,
    21337 Lüneburg
    Telefon: 04131-851801

  • Deutsches Salzmuseum Lüneburg

    Deutsches Salzmuseum Lüneburg

    Salz ist langweilig? Da irren Sie sich ... dieses Museum ist enorm spannend.

    Lüneburger Heide

    Deutsches Salzmuseum Lüneburg

    Sülfmeisterstraße 1
    21335 Lüneburg
    Telefon: 04131-45065

  • Golf Resort Adendorf

    Golf Resort Adendorf

    Golf für Alle – jeder ist im Golf Resort Adendorf bei Lüneburg herzlich willkommen.

    Lüneburger Heide

    Golf Resort Adendorf KG

    Moorchaussee 3
    21364 Adendorf
    Telefon: 04131-2233266-0

Buchtipps Lüneburger Heidealle Buchtipps

Marco Polo Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland

Marco Polo Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland

von Klaus Bötig (Autor)

Marco Polo Reiseführer sind Deutschlands meistgekaufte Reiseführerreihe
mit sorgfältig ausgesuchten Insider-Tipps.

Marco Polo Reiseführer Lüneburger Heide, Wendland bei amazon kaufen