WasserErlebnisPfad

Rundwanderweg entlang der Heideflüsse

Entlang idyllischer Heideflüsse, durch Flussniederungen und Uferauen – so lässt sich die Landschaft im Osten der Lüneburger Heide wunderschön auf dem WasserErlebnispfad kennen lernen. Dieser 53 km lange, ausgeschilderte Rundwanderweg führt Sie von Hösseringen über Suderburg, Holxen und Holdenstedt nach Uelzen und auf einer teilweise anderen Strecke wieder zurück nach Hösseringen. Wem die Tour zu Fuß zu lang ist, kann sie übrigens auch mit dem Fahrrad erleben (an einigen Stellen muss das Rad allerdings geschoben werden).

Natur genießen, Wissenswertes erfahren, Pausen genießen

52 Informationsstellen informieren über die Bedeutung des Wassers in dieser Region. Wie es Mühlen antrieb, bei der Herstellung von Leinen aus Flachs half oder den Bauern durch die hier erfundene Düngetechnik auf den Rieselwiesen Wohlstand brachte. Extra eingerichtete Spielbereiche sorgen für Spiel und Spaß entlang der Strecke und laden zu einer gemütlichen Rast ein. Übrigens kann die Wanderung auf dem WasserErlebnispfad durch die Bahnhöfe in Uelzen und Suderburg auch gut mit einer Nutzung des ÖPNV kombiniert.

Sehenswürdigkeiten wie der Hundertwasser Bahnhof Uelzen

Die Route führt von Hösseringen entlang des Heideflüsschens Hardau bis zu seiner Mündung in die Gerdau, die nach ihrem Zusammenfluss mit der Aue die Ilmenau bildet und bis nach Uelzen (und dann weiter Richtung Lüneburg bis in die Elbe) fließt. Mehrere Sehenswürdigkeiten bereichern die Tour, so das Museumsdorf Hösseringen, der Aussichtsturm und der Hardausee bei Hösseringen, das Museum Schloss Holdenstedt und nicht zuletzt der berühmte Hundertwasser Bahnhof Uelzen.

Infoguide Lüneburger Heide

Touristinformation:

Suderburger Land

Räberweg 4
29556 Hösseringen

Telefon: 05826-1616

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Jugendherbergen Lüneburger Heidealle Jugendherbergen Lüneburger Heide

Weitere Hotels finden und buchen

Ihr Ziel [Ort oder Region, Adresse, Insel, PLZ, Sehenswürdigkeit]:
Umkreis vom Ziel einbeziehen:
Anreise: Kalender - Anreise
Abreise: Kalender - Abreise
Hotels anzeigen ab Sterne:
Einzelzimmer:
Doppelzimmer:

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Hundertwasser-Bahnhof Uelzen

    Hundertwasser-Bahnhof Uelzen

    Durch die Kunstwerke Hundertwassers zählt der Bahnhof in Uelzen zu den schönsten überhaupt.

    Lüneburger Heide

    Verein Bahnhof 2000 Uelzen e.V

    Friedensreich-Hundertwasser-Platz 1
    29525 Uelzen
    Telefon: 0581 / 389 04 89

  • Museumsdorf Hösseringen

    Museumsdorf Hösseringen

    Wie lebte man einst in der Lüneburger Heide? Ein Rundgang durch das Museumsdorf begeistert.

    Lüneburger Heide

    Museumsdorf Hösseringen

    Am Landtagsplatz
    29556 Hösseringen
    Telefon: 05826-1774

  • Schloss Holdenstedt

    Schloss Holdenstedt

    Im Schloss Holdenstedt werden Ihnen Kultur und kulinarische Köstlichkeiten geboten.

    Lüneburger Heide

    Museum Schloss Holdenstedt

    Schlossstraße 4
    29525 Uelzen
    Telefon: 0581-6037

  • Ilmenau-Radweg

    Ilmenau-Radweg

    Auf 123 km durch das FFH-Schutzgebiet Ilmenau verläuft dieser Naturerlebnisradweg.

    Lüneburger Heide

    Lüneburger Heide GmbH

    Wallstr. 4
    21335 Lüneburg
    Telefon: 0700–20993099

Buchtipps Lüneburger Heidealle Buchtipps

Kleines ABC der Lüneburger Heide

Kleines ABC der Lüneburger Heide

von Roland Pump (Autor), Günter Pump (Fotograf)

Von A bis Z werden die Sehenswürdigkeiten sowie die typischen Charakteristika und Spezialitäten der Lüneburger Heide vorgestellt, von Bienenzäunen und Blaubeeren über die Erika, Heidehonig und Heidschnucken, Kartoffeln und Kutschfahrten, Megalithgräber bis zu Wacholder und Zwiebeln.

Kleines ABC der Lüneburger Heide bei amazon kaufen