Weser-Radweg

In Bremen beginnt diese Nebenstrecke des Weserradweges

© Annette Kiehl, http://www.pixelio.de

In Bremen startet die Radtour durch die Heide

Wer eine schöne Radtour durch die Lüneburger Heide sucht, dem sei die offizielle Nebenroute des Weser-Radweges - die "Radtour durch die Lüneburger Heide" - empfohlen. Die 395 km Länge lassen sich gut in 8 Tagen fahren, die Tagesetappen betragen dabei zwischen 50 und 65 km. Die Route führt von Bremen über Schneverdingen, Lüneburg, Uelzen, Celle, Soltau und Verden wieder zurück nach Bremen.

Der Heidepark hält viele Attraktionen bereit

© Heide-Park Soltau GmbH, http://www.heide-park.de

Freizeit und Kultur - zahlreiche Attraktionen sorgen für Abwechslung

Die attraktive Strecke führt durch eine weitgehend ebene und flache Landschaft. Sie erleben unberührte Heidegebiete, grasende Heidschnucken und idyllische Flussabschnitte. Bekannte Freizeitattraktionen wie der Heide-Park Soltau sorgen für Abwechslung - wer sie denn braucht. Die Strecke verläuft hauptsächlich auf ruhigen Wirtschaftswegen, kleinen Straßen und Radwegen.

Lüneburg hat viel Historisches zu bieten

© Birgit Winter, http://www.pixelio.de

Im historischen Lüneburg lohnt es sich, ein wenig zu verweilen

In Naturschutz- und Waldgebieten können mitunter unbefestige Waldwege vorkommen, neben denen zumeist ein gekiester Radweg verläuft. Nach der Großstadt Bremen geht es über Rotenburg/Wümme nach Schneverdingen, das direkt am Rande des Nationalparks Lüneburger Heide gelegen ist. Lüneburg ist vor allem für seinen historischen Stadtkern, den Alten Hafen, das barocke Rathaus sowie seine lebendige Kneipenszene bekannt.

Von Celle bis nach Verden folgen Sie dem Lauf der Aller

Durch die einzigartige Landschaft der Heide geht es nach Uelzen, dessen Hundertwasser-Bahnhof weithin bekannt ist. Durch den Naturpark Südheide fahren Sie nach Celle mit seiner wunderschönen Altstadt und dem Schloss im Stil der Weserrenaissance. Über Soltau radeln Sie weiter nach Verden, der Reiterstadt.Wahrzeichen der 1000-jährigen Stadt ist der Dom. In Verden trifft die Aller, deren Lauf der Radweg seit Celle folgte, auf die Weser. Ihr folgen Sie nun wieder zurück nach Bremen.

Infoguide Lüneburger Heide

Kontakt:

WeserKontor

Teerhof 34
28199 Bremen

Telefon: 0421 - 5980800
Telefax: 0421 - 5980802

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Celler Badeland

    Celler Badeland

    Großes Hallen- und Freibad auf mehreren Ebenen in Celle mit vielen Extras für jeden Geschmack

    Lüneburger Heide

    Celler Badeland

    77er Straße
    29221 Celle
    Telefon: 05141-95193-50

  • Hünen- und Hügelgräber

    Hünen- und Hügelgräber

    Sehen Sie eindrucksvolle Großsteingräber, die tausende von Jahren alt sind.

    Lüneburger Heide

    Tourist-Information

    Bad Fallingbostel

    Telefon: 05162-4000

  • Magic Park Verden

    Magic Park Verden

    Magie und Zauberei im Magic Park in Verden bringen nicht nur Kinderaugen zum Leuchten.

    Lüneburger Heide

    Magic Park Verden GmbH

    Heideweg 3 - 7
    27283 Verden (Aller)
    Telefon: 04231-661110

  • Deutsches Pferdemuseum

    Deutsches Pferdemuseum

    Viel zu sehen und viel interaktiv zu erleben – spannend nicht nur für Pferdefanatiker.

    Lüneburger Heide

    Deutsches Pferdemuseum

    Holzmarkt 9
    27283 Verden (Aller)
    Telefon: 04231-807140

Buchtipps Lüneburger Heidealle Buchtipps

Lüneburger Heide: Radführer

Lüneburger Heide: Radführer

von Bernhard Pollmann (Autor)

50 Touren mit großartigen Fotos - kompakten Beschreibungen - Top-Routenkarten - Übersichtskarte.

Lüneburger Heide: Radführer bei amazon kaufen