Heideköniginnen

Königinnen mit viel Charme

Auch wenn es in Deutschland keine Monarchie mehr gibt, so regieren hierzulande doch erstaunlich viele Königinnen. In Norddeutschland und insbesondere in der Lüneburger Heide gibt es Heideblütenköniginnen, Heidekartoffelköniginnen, Heidelbeerköniginnen, Ernteköniginnen, Spargelköniginnen und als wohl bekannteste die Heideköniginnen. Diese charmanten jungen Damen werden bei den Heideblütenfesten der Lüneburger Heide gekrönt und repräsentieren ihren Ort und ihre Region sowie die gesamte Lüneburger Heide.

Das Heideblütenfest in Amelinghausen – ein Highlight der Region

Das alljährlich Mitte August stattfindende Heideblütenfest in Amelinghausen blickt auf eine über 60-jährige Tradition zurück und zählt mittlerweile zu den größten Volksfesten im Landkreis Lüneburg. Über eine Woche lang feiert ganz Amelinghausen, zigtausende Einheimische und Gäste genießen das bunte Festprogramm mit seinen vielen Veranstaltungen. Höhepunkt zum Auftakt ist das große Feuerwerk am Lopausee – »Der See brennt«. Konzerte Ausstellungen, Attraktionen, aber auch die Heidebockwahl (mutige Junggesellen vor!) machen das Fest so beliebt.

Die Krönung der Heidekönigin auf der Freilichtbühne

Am Ende der Festwoche findet auf der Freilichtbühne auf dem Kronsberg die Wahl der nächsten Heidekönigin statt, die dann ein Jahr lang die Samtgemeinde Amelinghausen und den Landkreis Lüneburg repräsentiert. Mutig und selbstbewusst sind die jungen Frauen, die mit ihrem Charme und ihrer Natürlichkeit die Jury für sich gewinnen. Mit einem anschließenden Festumzug durch Amelinghausen endet die neuntägige Festwoche, in der garantiert keine Langeweile aufkommt.

Auch das Heideblütenfest in Schneverdingen begeistert Zigtausende

Das Heideblütenfest in Schneverdingen mit seiner Krönungszeremonie ist das älteste Heideblütenfest Deutschlands und das größte im Landkreis Soltau-Fallingbostel. Die Krönung der jungen Dame zur Majestät bildet den Höhepunkt des Heideblütenfestes, das in Schneverdingen immer am letzten Sonntag im August stattfindet – und bereits am Donnerstag zuvor mit einem Dämmerschoppen beginnt. Am Festsonntag wird die neue Heidekönigin auf der Freilichtbühne im Höpental gewählt, es folgen eine Festspielaufführung, ein Lampionumzug und ein Brillant-Höhenfeuerwerk.

Auch Undeloh und Meißendorf wählen ihre Heideköniginnen

Weitere Heideköniginnen werden am zweiten Septemberwochenende beim Heideblütenfest in Undeloh sowie am letzten Augustwochenende beim Heideblütenfest in Meißendorf gekrönt. Sie alle tragen als Zeichen ihrer Majestät eine kunstvoll erstellte Krone aus lila blühendem Heidekraut und sind Botschafterinnen ihrer Region. Im Jahr 2013 feiert das Heideblütenfest in Meißendorf 50-jähriges Jubiläum – mit neuen Highlights, einem längerem Umzug und wie immer toller Musik.

Infoguide Lüneburger Heide

Kontakt:

Lüneburger Heide GmbH

Wallstraße 4
21335 Lüneburg

Telefon: 04131 – 29 89 80 801

E-Mail Internet

Übersichtskarte:

Zur Karte

Alle Attraktionen in der Nähe!

Empfehlenswerte Gastgeber Lüneburger Heide

Ferienhäuser Lüneburger Heidealle Ferienhäuser Lüneburger Heide

  • Landhaus Schultenwede
    3hotel Sterne
    Landhaus Schultenwede

    Landhaus Schultenwede

    In der ruhigen Lage von Schultenwede befinden sich unsere 2 Ferienhäuser. Hier finden Sie alles, was Sie für einen erholsamen und stressfreien Urlaub benötigen.

    Landhaus Schultenwede

    Schultenwede 1a
    29640 Schneverdingen
    Telefon: 04265-8675

Ferienwohnungen Lüneburger Heidealle Ferienwohnungen Lüneburger Heide

Hotels Lüneburger Heidealle Hotels Lüneburger Heide

  • Landhotel Schnuck
    4hotel Sterne
    Landhotel Schnuck

    Landhotel Schnuck

    Das Hotel verfügt über 131 neu renovierte Zimmer, unterteilt in 82 Doppelzimmer, 40 Einzelzimmer, 5 Familienzimmer und 4 Juniorsuiten. Alle Zimmer sind mit Telefon, Minibar, TV, Radio und mit einem Bad mit Fön und Kosmetikspiegel ausgestattet.

    Landhotel Schnuck

    Osterwaldweg 55
    29640 Schneverdingen
    Telefon: 05193-808-0

Urlaubstipps Lüneburger Heidealle Urlaubstipps Lüneburger Heide

  • "Unter Schafen - Schnucken gucken" ab Mai bis Oktoberab 112,00 EUR

    "Unter Schafen - Schnucken gucken" (11828)

    2x Übernachtung inkl. Frühstück in Hotel oder Pension, 1 Tag mit dem Schäfer und seiner Herde
    unterwegs, 1x Lunchpaket, 1x typisches Heidschnuckengericht und Informationsmaterial.
    Region: Lüneburger Heide

    Details & Buchung

Diese Attraktionen könnten Sie auch interessieren

  • Heidschnucken-Spezialitäten

    Heidschnucken-Spezialitäten

    Heidschnucken liefern ein fettarmes, wildartiges, aromatisches Fleisch. Hier bekommen Sie es.

    Lüneburger Heide

    Verein Naturschutzpark e.V.

    Niederhaverbeck 7
    29646 Bispingen
    Telefon: 05198-987030

  • Lopausee

    Lopausee

    Idyllisches Ausflugsziel bei Amelinghausen mit vielen Freizeitmöglichkeiten.

    Lüneburger Heide

    Tourist-Info Amelinghausen

    Marktstraße 1
    21385 Amelinghausen
    Telefon: 04132-920943

  • Heide-Express

    Heide-Express

    Erleben Sie bei einer Fahrt mit dem Oldtimerzug die Kleinbahnromantik der 1950er Jahre.

    Lüneburger Heide

    Verkehrsfreunde Lüneburg e.V.

    An der Wittenberger Bahn 4-6,
    21337 Lüneburg
    Telefon: 04131-851801

  • Center Parcs Bispinger Heide

    Center Parcs Bispinger Heide

    Erholsamer Urlaub bei jedem Wetter inmitten der malerischen Landschaft der Lünerburger Heide.

    Erlebniswelt Lüneburger Heide

    Centerparcs Bispinger Heide

    Töpinger Straße 69
    29646 Bispingen
    Telefon: 01805-727524

Buchtipps Lüneburger Heidealle Buchtipps

Kleines ABC der Lüneburger Heide

Kleines ABC der Lüneburger Heide

von Roland Pump (Autor), Günter Pump (Fotograf)

Von A bis Z werden die Sehenswürdigkeiten sowie die typischen Charakteristika und Spezialitäten der Lüneburger Heide vorgestellt, von Bienenzäunen und Blaubeeren über die Erika, Heidehonig und Heidschnucken, Kartoffeln und Kutschfahrten, Megalithgräber bis zu Wacholder und Zwiebeln.

Kleines ABC der Lüneburger Heide bei amazon kaufen